Meditation der kleine Heiler

Der kleine Heiler

Meditation: Der kleine Heiler

Mit Meditationen kann man mehr erreichen als das vielleicht auf Anhieb den Anschein hat. Der Kleine Heiler ist eine imaginäre Figur in der Meditation, die hilft die Selbstheilungskräfte zu aktivieren. Er reinigt und pflegt den Körper von innen und nimmt all das mit, was nicht mehr gebraucht wird und losgelassen werden will.

Es ist eine von vielen geführten Meditationen die hilft, die innere Mitte zu finden. Nehmen Sie sich einmal die Woche Zeit um vom Alltag abzuschalten und um Stress abzubauen. Sie werden sehen wie gut das tut.

Die Inspiration

Es ist Vorfrühlings-Zeit und der passende Zeitpunkt für Prozesse der Reinigung, der Neuorientierung und des Neubeginns.

Der kleine HeilerAuch wenn wir jetzt die ersten Frühlingsboten noch nicht sehen können, so beginnen sie doch schon unter der Erde ihre Energie zu sammeln um sich in Kürze zu zeigen. Auch unser Körper stellt sich darauf ein. Haben Sie auch schon den Wunsch, gerade wenn die Sonne scheint, sich von den trägen, stagnierenden und blockierenden Energien zu befreien? Und wollen Sie die zähen Schlacken loswerden, die uns daran hindern kreative Ideen umzusetzen?

Dann ist die Meditation des kleinen Heilers genau das richtige. Probieren Sie es einfach aus. Nehmen Sie sich eine Stunde und befreien Sie sich von dem, was Sie nicht mehr wollen oder brauchen.

Es werden übrigens regelmäßig Meditationen angeboten mit verschiedenen Themen und zu bestimmten Anlässen. Schauen Sie einfach unter Events  nach, dort finden Sie auch den Termin „Der kleine Heiler“.

Folgen Sie mir 🙂